POLIZEI

B110 vor Usedom für Feuerwehreinsatz gesperrt

Zwischen den Murchin und Pinnow hat es am Sonntag gebrannt. Für den Löscheinsatz wurde die Bundesstraße gesperrt.
Nordkurier Nordkurier
Zwischen den Murchin und Pinnow hat es am Sonntag gebrannt.
Zwischen den Murchin und Pinnow hat es am Sonntag gebrannt.
Wolgast.

Die B110 ist am Sonntagmittag zwischen den Ortschaften Murchin und Pinnow gesperrt worden. Grund war ein Böschungsbrand direkt an der Straße, teilte die Polizei mit. 13 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Murchin löschten etwa 100 Quadratmeter Wiesenfläche.

Die Sperrung dauerte etwa 45 Minuten. Zur Brandursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

zur Homepage