MILLIONEN-PROJEKT

Landtag berät Wiederaufbau der Bahn-Brücke nach Usedom

Bis wieder eine Eisenbahn-Anbindung im Süden der Insel Usedom entsteht, würden Jahre vergehen. Der Landtag aber könnte nun die Weichen stellen.
Dennis Bacher Dennis Bacher
Ein Wiederaufbau der Brücke würde viele Vorteile bringen, sagen die Eisenbahnfreunde.
Ein Wiederaufbau der Brücke würde viele Vorteile bringen, sagen die Eisenbahnfreunde. Veronika Müller
Anklam.

Auf der Insel Usedom träumen viele Menschen schon lange davon, dass die Karniner Brücke neu aufgebaut wird und die traditionelle Bahnanbindung von Ducherow über Swinemünde nach Heringsdorf wieder in Betrieb gehen kann. Damit der Traum vom Brückenbau nun Wirklichkeit wird, muss der Landeshaushalt, in den 2,8 Millionen Euro eingestellt worden sind, um damit die Vorplanungen für die Trasse inklusive Brücke zu finanzieren, vom Landtag in Schwerin beschlossen werden.

Bürgerinitiative macht Druck

Ein deutliches Zeichen für die Wiederherstellung der Eisenbahn-Südanbindung der Insel will der Verein „Usedomer Eisenbahnfreunde“ setzen. „Die Menschen sind es leid, seit Jahrzehnten vertröstet zu werden“, sagte Günther Jikeli vom Verein, der sich auch als SPD-Kreistagsmitglied seit Jahren für den Wiederaufbau einsetzt. „Die Vorpommern brauchen endlich wieder ihre Bahn, die der Krieg vor 75 Jahren zerstörte!“

Mitglieder der Bürgerinitiative würden deshalb am Mittwoch nach Schwerin reisen, wenn der Landtag über den Finanzierungsplan entscheidet. Ein Sonderbus wird ab Usedom über Zecherin, Pinnow, Anklam und Demmin in die Landeshauptstadt fahren. „Wir brauchen ein klares Bekenntnis des Landtages für die Bahn“, so Jikeli. „Sie ist unser Klimaschutzprojekt Nummer Eins.“

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

Kommende Events in Anklam

zur Homepage

Kommentare (2)

Heutzutage fahren die Vorpommern nicht mal Bahn auf den bestehenden drei Strecken. Vor 75 Jahren gab es vieles, was heute an den Anforderungen des modernen Alltags scheitert. Man kann nicht alles mit Klimaschutz schönreden.

... nimmt die Bahn ihren Strom? Alles CO²- Neutral, das glauben nur die Grünen!