Am Wochenende sollen zwischen Krien und der Insel Usedom die Weihnachtsbäume bei den ersten Adventsmärkten leuchten.
Am Wochenende sollen zwischen Krien und der Insel Usedom die Weihnachtsbäume bei den ersten Adventsmärkten leuchten. E.On Energie Deutschland Gmbh
Advent

Vorpommern starten gemeinsam in die Vorweihnachtszeit

Schon das erste Adventswochenende soll in Neetzow, Krien, Lassan und in den Kaiserbädern auf Usedom vorweihnachtlich und vor allem gemeinsam begangen.
Vorpommern

Pünktlich zum ersten Advent wollen die Neetzower gemeinsam die Beleuchtung ihres Weihnachtsbaums anknipsen. Zum sogenannten „Anglühen” lädt Bürgermeister Matthias Falk ab am Samstag ab 16.30 Uhr auf das Freigelände am Tannenbaum und verspricht heiße Getränke, Speisen und wärmende Feierschalen. Alle Kinder erwartet außerdem eine kleine Überraschung.

Auch einige Kilometer weiter in Krien werden die Lichter am Baum auf dem Dorfplatz gemeinsam eingeschaltet. Vorweg gibt es ab 16 Uhr in der Dorfkirche Lieder und Texte zur Weihnachtszeit. „Es gibt Glühwein, Selbstgebackenes und auch Herzhaftes”, verspricht Bürgermeister Mike Stegemann und auch der Weihachtsmann hat sein Kommen zugesichert.

Lesen Sie auch: So feiert Anklam dieses Jahr seinen Adventsmarkt

Markt in der Lassaner Kirche

Am ersten Adventssonntag öffnen sich nach einer zweijährigen Coronapause wieder die Kirchentüren für einen Adventsmarkt in Lassan. Nach dem 10-Uhr-Gottesdienst in St. Johannis können sich die Besucher auf regionale Stände und auf ein buntes Musikprogramm mit dem Kindergarten, der Lassaner Schule und verschiedenen Chören zum Einstimmen auf die Advents- und Weihnachtszeit freuen. Eröffnung des Marktes ist ab 11 Uhr.

Drei Tage vorweihnachtliches Treiben verspricht der Kaiserbäder-Weihnachtsmarkt auf dem Konzertplatz in Ahlbeck auf der Insel Usedom vom Freitag, 25. November, bis Sonntag, 27. November. Auf dem Markt soll es regionale Köstlichkeiten, verschiedene Glühweine, Selbstgemachtes und Geschenkideen geben, kündigen die Initiatoren an. Geöffnet ist am Freitag von 15 bis 20.30 Uhr, Samstag von 11 bis 20.30 Uhr und Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr.

Der Usedom-Newsletter vom Nordkurier für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in dem kostenfreien Newsletter des Nordkurier per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

zur Homepage