Sexuelle Belästigung

:

18-Jähriger auf Usedom von älterem Mann belästigt

Ein ca. 60-Jähriger soll in Bansin/Usedom einen jüngeren Mann sexuell belästigt haben.
Ein ca. 60-Jähriger soll in Bansin/Usedom einen jüngeren Mann sexuell belästigt haben.
Nordkurier

Die Polizei sucht einen ca. 60 Jahre alten Mann, der am Dienstagabend in Bansin einen deutlich jüngeren Mann unsittlich angefasst haben soll.

In Bansin auf Usedom hat am Dienstagabend ein älterer Mann einen 18-Jährigen sexuell belästigt. Der junge Mann wollte gerade sein Fahrrad bei einem Supermarkt abschließen, als er von hinten von dem älteren Mann unsittlich angefasst wurde. Das meldet ein Polizeisprecher in Anklam.

Der junge Mann versuchte sich zu wehren, indem er den Täter wegstieß. Dieser wiederum versuchte, das Opfer mit der Hand zu greifen. Auch diesen Versuch konnte der 18-Jährige abwehren, worauf der ältere Mann mit einem Fahrrad in Richtung der Strandpromenade davonfuhr.

Der Täter wird als etwa 60 Jahre alt und 1,80 Meter groß beschrieben. Er wurde wegen sexuelle Belästigung und Nötigung angezeigt. Die Polizei ermittelt und geht bereits ersten Hinweisen nach, um den Täter zu finden.