Unsere Themenseiten

:

70 Strandkörbe auf Usedom abgebrannt

Das Lager brannte lichterloh.
Das Lager brannte lichterloh.
Tilo Wallrodt

In Ahlbeck auf der Ostseeinsel Usedom ist am Freitag ein Lager für Strandkörbe abgebrannt. In dem Gebäude wohnen auch Menschen.

Wie die Polizei mitteilte, gingen am Neujahrstag etwa 70 Strandkörbe in Flammen auf. Dabei entstand ein Schaden von mindestens 85 000 Euro.

Die Bewohner eines Hauses, an dem sich das Lager befindet, bemerkten den Brand. Die Feuerwehr rückte an und löschte die Flammen. Zwei Wohnungen in dem Haus sind unbewohnbar. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.