SCHWERLASTTRANSPORT

▶ Achtung, weihnachtliche Baumfracht auf der B109!

Der Anklamer Weihnachtsbaum ist gefällt und wird am Dienstag auf der Bundesstraße 109 von Ducherow in die Hansestadt transportiert.
Zunächst musste die Tanne im Morgengrauen sicher verladen werden, ehe es auf den Weg nach Anklam ging.
Zunächst musste die Tanne im Morgengrauen sicher verladen werden, ehe es auf den Weg nach Anklam ging. Anne-Marie Maaß
Anklam.

Eine schwerwiegende Fracht ist am Dienstagvormittag auf dem Weg zum Anklamer Marktplatz: Die große Weihnachtstanne wird mittels Schwerlasttransport über die Bundesstraße 109 hoffentlich sicher in die Hansestadt bugsiert.

Der rund 15 Meter hohe Baum, eine Edeltanne, wuchs bislang bei Familie Karstädt in Marienthal bei Ducherow im Vorgarten. Gut 30 Jahre hat das Prachtexemplar nun schon auf dem Buckel. Jetzt soll der Baum alle Anklamer erfreuen. Noch am Dienstag wird er vor dem Rathaus aufgestellt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

Kommende Events in Anklam (Anzeige)

zur Homepage