Der Adventsmarkt auf der Rubkower Alpakafarm wurde wegen er aktuell geltenden Corona-Regelungen abgesagt.
Der Adventsmarkt auf der Rubkower Alpakafarm wurde wegen er aktuell geltenden Corona-Regelungen abgesagt. Dennis Bacher
Wegen Corona

Adventsmarkt auf Rubkower Alpakafarm abgesagt

Mit den seit Mittwoch geltenden Regelungen kam auch das Aus für die Veranstaltung.
Rubkow

Wohl nicht nur in der Gemeinde Rubkow hatte man sich schon seit Wochen auf den Adventsmarkt am kommenden Sonnabend auf der Alpaka-Farm gefreut. Doch mit den seit Mittwoch geltenden Corona-Regelungen kam nun auch die Absage der Veranstaltung, wie der Betreiber der Alpaka-Idylle, Sven Hasener, bedauert.

Andere Angebote nach Anmeldung möglich

Bis zuletzt hatte er gehofft, den Adventsmarkt, in den schon viele Vorbereitungen investiert wurden, doch noch durchführen zu können. Doch mit der zumindest noch am Sonnabend geltenden 2G-Plus-Regel für solche Veranstaltungen sehe er keine Chance, genügend Gäste auf den Hof zu bekommen, und so habe er auch am Mittwoch bereits dem Vorbereitungsteam abgesagt. Und auch wenn sich die Vorgaben im Dezember noch mal lockern sollten, werde es in dieser Saison keinen Adventsmarkt geben, so Sven Hasener. Andere aktuelle Angebote der Alpaka-Idylle seien derzeit zumindest noch nach Voranmeldung möglich.

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

zur Homepage