Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Am Bollwerk kann wieder geparkt werden

Der Parkplatz in der Burgstraße in Anklam ist seit Dienstagabend wieder frei.
Der Parkplatz in der Burgstraße in Anklam ist seit Dienstagabend wieder frei.
Veronika Müller

Drei Monate lang war der Parkplatz am Bollwerk gesperrt. Rund 450 Tonnen Feinsand haben die Fläche in Feld für Beachvolleyball verwandelt. Seit Dienstag können dort wieder Autos parken.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: