JÜNGSTER CDU-MANN IM BUNDESTAG

Amthor vor seinem ersten Mal im Plenarsaal

Der Berliner Bundestag trifft sich am Dienstag zu seiner konstituierenden Sitzung. Mittendrin sitzt ein 24-Jähriger aus Vorpommern: Philipp Amthor. Wie fühlt sich der jüngste Abgeordnete der Christdemokraten vor dem großen Ereignis?
Anne-Marie Maaß Anne-Marie Maaß
Philipp Amthor (CDU) nimmt am Dienstag an der konstituierenden Sitzung des Bundestags teil.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Anklam.

Ein bisschen Aufregung sei schon dabei, sagt Philipp Amthor. Am Dienstag kommt es für den jungen CDU-Mann, der Ende September im vorpommerschen Wahlkreis 16 das Direktmandat für den Bundestag holte, darauf an: Die erste Sitzung des Bundestages steht vor der Tür. Demütig sei er einen Tag zuvor noch mal durch den...

StadtLandKlassik - Konzert in Anklam

zur Homepage