25. TRABANT-TREFFEN AUF DEM FLUGPLATZ

Anklam ist im Trabi-Fieber

Der Countdown läuft: Am Mittwochabend startet das 25. Internationale Trabant-Treffen in Anklam mit einer großen Ostblock-Party und dem Keyboarder der Puhdys
Die ersten Trabis sind schon seit Tagen da. Spätestens heute wird es so richtig voll auf dem Anklamer Flugplatz.
Die ersten Trabis sind schon seit Tagen da. Spätestens heute wird es so richtig voll auf dem Anklamer Flugplatz. Weronika Janusz
Anklam.

Endlich geht es los: Das 25. internationale Trabi-Treffen in Anklam startet. Bis zum 2. Juni gibt es dann wieder alles, was das Trabi-Liebhaber-Herz so sehnlichst vermisst hat: von der Fahrzeugbewertung in unterschiedlichen Kategorien zum Beschleunigungsrennen über die Burnout-Show bis hin zum beliebten Sexy-Carwash.

Am Mittwochabend gibt sich direkt bei der Ostblock-Party ein besonderer Gast die Ehre: Peter „eingehängt“ Meyer, Keyboarder der „Puhdys“, wird live auf der Bühne stehen. Wer dem ganzen Gewusel auf dem Platz entgehen möchte, hat auch wieder die Möglichkeit, mit dem Segelflugzeug in die Lüfte zu steigen. Für 20 Euro kann das Trabi-Treffen und die Stadt von oben betrachtet werden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

Kommende Events in Anklam (Anzeige)

zur Homepage