INTERVIEW

Anklam tritt fürs Klima in die Pedale

Schon zum dritten Mal strampeln die Anklamer beim jährlichen „Stadtradeln“ für bessere Fahrradwege und gegen Umweltverschmutzung. Interview mit der Klimaschutzbeauftragten der Stadt Anklam.
2018 nahm Dr. Juliane Brust-Möbius als Teamkapitänin für das „Offene Team Anklam“ den Siegerpokal entgegen. Aktuell führt in der Gesamtkilometerwertung das Team „Reese family“.
2018 nahm Dr. Juliane Brust-Möbius als Teamkapitänin für das „Offene Team Anklam“ den Siegerpokal entgegen. Aktuell führt in der Gesamtkilometerwertung das Team „Reese family“. Henning Stallmeyer
Anklam.

Das Anklamer Stadtradeln geht mittlerweile in die dritte Runde, was ziehen Sie für ein Fazit aus den ersten beiden Jahren?

2018 haben sich 193 Radler in 17 verschiedenen Teams engagiert und konnten insgesamt 21 000 Kilometer erradeln. Das sind theoretisch drei Tonnen eingespartes Kohlenstoffdioxid, wenn sie stattdessen dieselbe Strecke mit dem Auto...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

Kommende Events in Anklam (Anzeige)

zur Homepage