HAUSHALTSKASSE

Anklam will Flächen bei Bargischow verkaufen

Es wäre ein wichtiger Schritt für die Wiedervernässung: Um die Moorschutz-Maßnahmen am Polder Bargischow weiter voranzubringen, will die Landgesellschaft insgesamt gut 74 Hektar Land von der Stadt Anklam kaufen.
Anne-Marie Maaß Anne-Marie Maaß
Die Stadt Anklam will rund 74 Hektar Land östlich der Hansestadt verkaufen.
Die Stadt Anklam will rund 74 Hektar Land östlich der Hansestadt verkaufen. NK-Archiv/B. Holterdörfer
Anklam.

Wieder könnte ein größerer Flächenverkauf Geld in die Anklamer Stadtkasse spülen. Die Landgesellschaft MV möchte am Polder Bargischow rund 73,46 Hektar erstehen. Diese teilen sich auf mehrere Flurstücke auf. Ein Teil...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

zur Homepage