BEWERBER-LISTE

Anklam will Tourismus-Ort werden – kommt eine Kurtaxe?

Gerade erst hat das Land über die Klassifizierung Tourismus-Ort beziehungsweise Tourismus-Region entschieden, da steht die Stadt Anklam schon auf der Bewerberliste.
Für Touristen hat die Hansestadt schon einiges zu bieten – nur reicht dies auch für die Anerkennung als offizi
Für Touristen hat die Hansestadt schon einiges zu bieten – nur reicht dies auch für die Anerkennung als offizieller Tourismus-Ort und damit auch für die Erhebung einer Kurtaxe? Anne-Marie Maaß
Anklam ·

Der Tourismus in Anklam blüht von Jahr zu Jahr mehr auf. Das lässt sich nicht zuletzt an den vielen fremden Autokennzeichen erkennen, die sich auch unter der Woche rund um den Markt finden lassen. Längst ist die Stadt für immer mehr Urlauber nicht nur ein Ort, durch den man am liebsten ganz schnell durchfährt, um zur Insel Usedom zu gelangen. Um das zu verdeutlichen, könnte Anklam künftig mit dem Prädikat „Tourismus-Ort“ oder...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

zur Homepage