DER KÖNIG DER LÖWEN

Anklamer Film-Fans starten wieder durch

So mancher Filmfreund fiebert bereits dem neuen Disney-Film „König der Löwen“ entgegen. Ganz besonders aber die Mitglieder der Anklamer Movie-Mania.
Matthias Diekhoff Matthias Diekhoff
Von der Hoffnung auf schlechtes Wetter sollte man vielleicht nicht reden. Aber Marcel Nagel hätte nichts dagegen, wenn viele in der nächsten Woche das Kino statt den Strand besuchen.
Von der Hoffnung auf schlechtes Wetter sollte man vielleicht nicht reden. Aber Marcel Nagel hätte nichts dagegen, wenn viele in der nächsten Woche das Kino statt den Strand besuchen. Sophia Brandt
Anklam.

Nachdem es zuletzt etwas ruhiger um die Movie-Mania-Crew geworden war, wollen sich die Anklamer Kino-Fans um Marcel Nagel nun mit einem Paukenschlag zurückmelden. Dafür haben sie sich einen besonderen Film ausgesucht, nämlich die Neuauflage des Disney-Klassikers „König der Löwen“.

Wenn der Film am 19. Juli im Anklamer Kino läuft, soll das für alle Besucher zu einem ganz besonderen Erlebnis werden, sagt Marcel Nagel, denn wenn er und Movie-Mania eine Veranstaltung planen, „dann eine große“. Also haben sie sich eine üppige Dekoration in afrikanischem Stil ausgedacht, ein kleines Rahmenprogramm organisiert und Preise besorgt. Denn wer passend zum Film geschminkt oder verkleidet erscheint, hat die Chance, etwas zu gewinnen.

Unterstützung für das Anklamer Kino

Zwar hat die Movie-Mania schon des öfteren solche Events auf die Beine gestellt, neu ist dieses Mal, dass sämtliche vier Vorstellungen des Tages einbezogen werden. Das bedeutet natürlich eine Menge Vorbereitung für die sieben jungen Leute, die sich für das Kino engagieren. Insgesamt geht Marcel Nagel am 19. Juli von etwa 200 Besuchern aus.

Seit rund drei Jahren organisieren die Kino-Fans Veranstaltungen im Anklamer Kino und informieren im Netz über neue Filme. Mitstreiter werden immer gesucht. Wer sich dafür entscheide, bei mitzumachen, müsse zwar bereit sein, Zeit und Geld zu investieren. Dafür gäbe es bei Events aber auch viel zurück. Sei es ein tosender Applaus am Ende des Films oder einfach nur ein herzliches „Dankeschön“ für einen gelungenen Abend.

StadtLandKlassik - Konzert in Anklam

zur Homepage