Unsere Themenseiten
Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Anklamer fürchtet um sein Leben

Die zweite Mahnung flatterte Hartmut Wolthusen von der AOK nun ins Haus. Zahlen kann er aber immer noch nicht.
Die zweite Mahnung flatterte Hartmut Wolthusen von der AOK nun ins Haus. Zahlen kann er aber immer noch nicht.
Caroline Schiko

Da das Jobcenter seinen Wagen als Vermögen anrechnet, wurden Hartmut Wolthusen die Bezüge gestrichen. Die Zahlungen an die Krankenkasse sind auch eingestellt. Das hat für den schwerkranken Mann weitreichende Folgen.