AKTION

Anklamer sammeln Kilometer beim Stadtradeln

Bereits zum dritten Mal wollen die Anklamer möglichst viele geradelte Kilometer sammeln, um in der Wertung der Kommunen weit vorne zu landen.
Auch in diesem Jahr soll es mindestens einen Demonstrationsstopp geben (Archivbild).
Auch in diesem Jahr soll es mindestens einen Demonstrationsstopp geben (Archivbild). Weronika Golletz
Anklam.

Mit ihrem einstimmigen Beitrittsbeschluss zur „Arbeitsgemeinschaft für fahrrad- und fußgängerfreundliche Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern” – kurz „AGFK M-V“ – haben die Anklamer Stadtvertreter in der vergangenen Woche bereits ein deutliches Zeichen für den Radverkehr in der Region gesetzt.

Ab Montag liegt es nun an jedem einzelnen Stadtvertreter, aber auch an allen Anklamern, ganz praktisch für ihre Stadt in die Pedale zu treten. Dann beginnt in Anklam wieder die Aktion „Stadtradeln“. Mitmachen kann jeder registrierte Radler, um die Stadt mit seinen gestrampelten Kilometern in der Wertung der teilnehmenden Kommunen nach oben zu befördern.

Radtour mit Bürgermeister im September

Bis zum 13. September läuft die Aktion. Fast schon traditionell ist am Sonntag, 13. September, dann noch einmal die Radtour mit dem Bürgervorsteher und dem Bürgermeister angesetzt – die nun schon zum zehnten Mal stattfindet. In diesem Jahr soll es gemeinsam nach Wusseken gehen, so Anklams Rathauschef Michael Galander. Die gemeinsame Ausfahrt sei, wie bereits im vergangenen Jahr, wieder als Demonstration für mehr Radwege in der Region vorgesehen.

Die Online-Anmeldung und weitere Informationen zum „Stadtradeln“ in Anklam sind unter www.stadtradeln.de/anklam zu finden. Ansprechpartnerin im Rathaus ist Anklams Klimaschutzbeauftragte Juliane Brust-Möbius, die erreichbar ist unter Telefon 03971 835 210, oder die Mitarbeiterinnen in der Anklamer Stadt-Info. Auch dort kann man sich direkt für die Aktion registrieren und entweder als gelistete Einzelperson mitradeln oder in der offenen Gemeinschaftsgruppe der Stadt seine Kilometer beitragen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

Kommende Events in Anklam (Anzeige)

zur Homepage