Im Anklamer Stadtwald werden im Moment gerade die schweren Sturmschäden beseitigt. Spaziergänger und Anwohner bittet
Im Anklamer Stadtwald werden im Moment gerade die schweren Sturmschäden beseitigt. Spaziergänger und Anwohner bittet die Stadtverwaltung um Verständnis für mögliche Behinderungen. Mareike Klinkenberg
Sturmschäden

Aufräumarbeiten im Anklamer Stadtwald

Die Schäden im Stadtwald nach den letzten großen Stürmen sind längst noch nicht alle beräumt. deshalb müssen sich Besucher auf Absperrungen einstellen.
Anklam

Um Verständnis bittet die Stadtverwaltung derzeit die Spaziergänger im Stadtwald. Dort kann es teilweise zu Absperrungen und Behinderungen kommen, denn im Moment werden in diesem Bereich die vielen Schäden nach den zurückliegenden Stürmen behoben.

Lesen Sie auch: Diese Schäden richtete der Sturm in der Anklamer Region an

Brennholz-Interessenten können sich melden

Das Anklamer Unternehmen Öko-Bau Kluge nimmt sich dieser Aufgabe nun an, nachdem eine andere Firma von dem Auftrag zurückgetreten sei, heißt es aus dem Rathaus. Zunächst würden angeschobene sowie umgestürzte Bäume als mögliche Gefahrenquellen beseitigt.

Selbstwerber und Intereressenten für Brennholz können sich gerne an den zuständigen Förster Christoph Peters unter Telefon 0173 3010888 wenden.

zur Homepage