Unsere Themenseiten

11-Jährige in Klinik

:

Badeunfall in der Peene

Der Rettungswagen brachte das Mädchen ins Klinikum nach Greifswald.
Der Rettungswagen brachte das Mädchen ins Klinikum nach Greifswald.
NK-Archiv

Der Ausflug mit dem Hausboot auf der Peene endete für ein Mädchen im Krankenhaus. Sie stieß im Wasser mit einem anderen Kind zusammen.

Ein elfjähriges Mädchen musste am Donnerstagmittag nach einem Badeunfall auf der Peene ins Krankenhaus gebracht werden. Der Vorfall ereignete sich auf einem Hausboot nahe Priemen. Nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Kind beim Baden klagte das Mädchen über Atemnot.

Die Wasserschutzpolizei, die in der Nähe unterwegs war, eilte zur Hilfe und brachte den Rettungsdienst zur Behandlung auf das Hausboot. Das Mädchen wurde anschließend mit dem Verdacht auf ein Brustkorbtrauma in Begleitung ihrer Mutter in das Klinikum nach Greifswald gebracht.