Auch an den neuen Reisepass kommen Anklamer nun wieder ohne Termin.
Auch an den neuen Reisepass kommen Anklamer nun wieder ohne Termin. © Kumbabali - fotolia.com
Corona-Maßnahmen aufgehoben

Bürgerbüro wieder ohne Termin geöffnet

Auch in der Verwaltung fallen jetzt die letzten Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie.
Anklam

Das Bürgerbüro der Stadt Anklam ist nach der langen Zeit der Corona-Einschränkungen ab dem kommenden Montag, 9. Mai, wieder zu den üblichen Sprechzeiten ohne vorherige Terminvereinbarung geöffnet. Es müssen also keine Termine mehr vereinbart werden.

Termine, die bereits über den 9. Mai hinaus abgesprochen wurden, werden zur vereinbarten Uhrzeit bearbeitet, heißt es aus der Stadtverwaltung.

Jeden zweiten Sonnabend offen

Das Bürgerbüro ist geöffnet montags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr, dienstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr sowie jeden zweiten Sonnabend im Monat von 8 bis 12 Uhr. Der nächste Sonnabend-Termin wäre also der 14. Mai. Mittwochs ist das Bürgerbüro geschlossen.

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

zur Homepage