POLIZEI VORPOMMERN

▶Caffier: „Macher“ leitet jetzt die Kriminalpolizei

Mord, Totschlag und Organisierte Kriminalität – wenn es um die schweren Straftaten geht, schreitet die Kripo ein. An der Spitze der Inspektion in Vorpommern steht nun ein neuer Mann.
Karsten Riemer Karsten Riemer
Kriminaloberrat Dirk Hoffmann wird künftig die Geschicke der Kriminalinspektion in Anklam lenken.
Kriminaloberrat Dirk Hoffmann wird künftig die Geschicke der Kriminalinspektion in Anklam lenken. Karsten Riemer
Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wünschte dem neuen Anklamer Kriminalpolizeichef viel Glück und ließ in sein
Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wünschte dem neuen Anklamer Kriminalpolizeichef viel Glück und ließ in seiner Rede keinen Zweifel an dessen Eignung aufkommen. Karsten Riemer
Zur Amtseinführung von Dirk Hoffmann waren Vertreter aus Politik und Strafverfolgung aus dem gesamten Land in Anklam zu G
Zur Amtseinführung von Dirk Hoffmann waren Vertreter aus Politik und Strafverfolgung aus dem gesamten Land in Anklam zu Gast. Karsten Riemer
Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wünschte dem neuen Anklamer Kriminalpolizeichef viel Glück und ließ in sein
Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wünschte dem neuen Anklamer Kriminalpolizeichef viel Glück und ließ in seiner Rede keinen Zweifel an dessen Eignung aufkommen. Karsten Riemer
Anklam.

Ein neuer Wind weht seit einiger Zeit durch die Kriminalpolizeiinspektion Anklam, die zwar in der Hansestadt Anklam angesiedelt ist, aber für die Landkreise Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen zuständig ist. Gestern wurde der Kriminaloberrat Dirk Hoffmann nun auch offiziell in sein Amt eingeführt. Trotz großer Distanz zu seiner Heimat will sich der 44-Jährige, der in der Nähe von Schwerin lebt, den neuen Aufgaben stellen und die Schwerkriminellen in Vorpommern bekämpfen.

Bereits Anfang September 2019 beerbte der Beamte seine Vorgängerin Antje Finnern, die sieben Jahre lang die Geschicke der Kriminalpolizei lenkte und nun die Polizeiinspektion Neubrandenburg leitet. „Im Mai 2019 habe ich erstmals von der Option erfahren, nach Anklam zu gehen“, erinnert sich Hoffmann. Diese Möglichkeit sei für ihn sehr reizvoll gewesen. Ohne Unterstützung seitens der Familie ließe sich das allerdings nicht realisieren. „Ich möchte mich bei meiner Familie bedanken, dass sie mir diese Chance ermöglichen“, so der Kriminaloberrat.

[Video]

Caffier „Hat immer als Macher überzeugt”

Dass er überhaupt für die Stelle in Anklam im Gespräch war, hat Hoffmann in erster Linie seinem guten Leumund als Kriminalist zu verdanken. „Er hat immer als Macher überzeugt“, sagt Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU). Zuletzt habe er sich mit der Organisation der polizeilichen Maßnahmen während des Waldbrands in Lübtheen 2019 hervorgetan. Auch während des „Airbeat One“-Festivals in Neustadt-Glewe sei er maßgeblich für eine gute Zusammenarbeit zwischen den Veranstaltern, Teilnehmern und Einsatzkräften verantwortlich gewesen.

Allgemein hat Hoffmann in seiner Karriere einen breiten Erfahrungsschatz erworben, was das kriminalistische Handwerk angeht. So war er zum Beispiel im Leitungsstab des Landeskriminalamtes tätig, arbeitete ein Jahr lang im Rahmen der UN-Friedensmission im Kosovo und dozierte an der Güstrower Fachhochschule.

Auf die Frage, mit welchen Entwicklungen und Ermittlungen die Polizei aktuell zu tun hat, hielt Hoffmann sich jedoch größtenteils bedeckt. „Politisch motivierte Straftaten sind allerdings immer ein Thema“, sagt er.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

Kommende Events in Anklam

zur Homepage