LIVE-TICKER

▶ Corona-Demo „Freidenken” und Gegenaktionen in Anklam

Hunderte Demo-Teilnehmer gegen die Corona-Maßnahmen und auch Gegendemonstranten und Teilnehmer bei gleich drei Mahnwachen sollen heute zeitgleich in Anklam zusammenkommen. Ein NPD-Mitglied hat die Demo nun vorzeitig beendet.
Auf dem Anklamer Marktplatz versammeln sich gegen 15 Uhr rund 150 Teilnehmer der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen.
Auf dem Anklamer Marktplatz versammeln sich gegen 15 Uhr rund 150 Teilnehmer der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen. Anne-Marie Maaß
Kaputte Banner vor der Demo gegen die Corona-Maßnahmen. Mehrere dieser Aufsteller, die für ein demokratisches Mitei
Kaputte Banner vor der Demo gegen die Corona-Maßnahmen. Mehrere dieser Aufsteller, die für ein demokratisches Miteinander warben, wurden bereits vorab in Anklam zerstört. ZVG
Rund 70 Gegendemonstranten haben sich auf dem Anklamer Markt eingefunden.
Rund 70 Gegendemonstranten haben sich auf dem Anklamer Markt eingefunden. Mareike Klinkenberg
Die Demonstranten gegen die Corona-Politik sind losgelaufen und ziehen gegen 15.25 Uhr Richtung Steintor und  Anklamer Bahnhof.
Die Demonstranten gegen die Corona-Politik sind losgelaufen und ziehen gegen 15.25 Uhr Richtung Steintor und Anklamer Bahnhof. Anne-Marie Maaß
Unterwegs wurden die Demonstranten von heftigen Regen und Gewitter überrascht, eine Kundgebung in der Südstadt fiel aus.
Unterwegs wurden die Demonstranten von heftigen Regen und Gewitter überrascht, eine Kundgebung in der Südstadt fiel aus. Anne-Marie Maaß
Von den über 230 Teilnehmern zu Beginn der Demo kehrten rund 150 wieder zum Marktplatz zurück.
Von den über 230 Teilnehmern zu Beginn der Demo kehrten rund 150 wieder zum Marktplatz zurück. Anne-Marie Maaß