KULTUR IN MV

Coronavirus sorgt für Festspielwinter

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern wollen die durch Corona stark geschmälerte Saison mit einem neuen Format halbwegs auffangen. Die Auswahl an geeigneten Spielstätten ist überschaubar.
Der Name von Iveta Apkalna ist eng mit dem Klang der Orgel in der Konzertkirche Neubrandenburg verbunden.
Der Name von Iveta Apkalna ist eng mit dem Klang der Orgel in der Konzertkirche Neubrandenburg verbunden. Juris Zīģelis
Martynas Levickis fügt in der Konzertkirche Neubrandenburg dem „Orgelglanz” seiner Landsfrau Iveta Apkalna di
Martynas Levickis fügt in der Konzertkirche Neubrandenburg dem „Orgelglanz” seiner Landsfrau Iveta Apkalna die „Tastenstürme” seines Akkordeons hinzu. Festspiele MV / Migle Golubickaite
Das Artemis Quartett bringt ungewöhnliche Beethoven-Bearbeitungen nach Ulrichshusen.
Das Artemis Quartett bringt ungewöhnliche Beethoven-Bearbeitungen nach Ulrichshusen. Felix Broede
Neubrandenburg.

Kann die kalte Jahreszeit retten, was der heißen Saison verloren ging? Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern wollen es jedenfalls versuchen: Nachdem der auf Rügen etablierte Festspielfrühling in diesem Jahr eines der ersten Opfer pandemie-bedingter Absagen und der...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Einfach zahlen SEPA

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage