Nun will Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann doch die vollen fünf Jahre seiner Amtszeit das Büro im Anklamer Lilienthalcenter beziehen. Ursprünglich sollten die Räume nur ein Provisorium sein.
Nun will Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann doch die vollen fünf Jahre seiner Amtszeit das Büro im Anklamer Lilienthalcenter beziehen. Ursprünglich sollten die Räume nur ein Provisorium sein. Claudia Malangré
Vereint in Anklam

Dahlemann und Schubert doch unter einem Dach

Mit der Posse um die Bürosuche in Anklam will Patrick Dahlemann endlich abschließen. Die Außenstelle der Staatskanzlei bleibt im Lilienthal-Center, verkündete er jüngst. Und sein Stellvertreter Bernd Schubert wird dort einziehen, obwohl er eigentlich andere Pläne hatte.
Anklam

Patrick Dahlemann (SPD) wird während seiner kompletten Amtszeit sein Büro im Anklamer Lilienthal-Center haben. Die Räume dort bieten auch die Möglichkeit, dass nicht nur der Vorpommern-Staatssekretär, sondern auch sein Vertreter Bernd Schubert (CDU) dort einziehen kann.

Dieser wollte eigentlich in seinem Heimatort Ducherow logieren, wo er zudem auch Bürgermeister ist. Doch auf die Anfrage, ob Räume für ihn im dortigen Gebäude des Amtes Anklam-Land zur Verfügung stünden, erteilten ihm die anderen Amtsbürgermeister eine deutliche Absage. Wenn schon neue Posten und eine Außenstelle der Staatskanzlei in Anklam geschaffen werden, sollten Dahlemann und Schubert auch bitteschön zentral erreichbar in einem Büro sitzen, so der Tenor.

zur Homepage