Exklusiv für Premium-Nutzer
Verkauft für einen Euro

Das alte Ankamer Gericht wechselt den Besitzer

Jetzt ist es amtlich: Das alte Gericht hat eine neue Besitzerin. Die Stadtvertreter stimmten dem Verkauf zu. Jie Schiffler will jetzt auf die Tube drücken und mit ihrem Projekt loslegen, damit im Mai nächsten Jahres die ersten Gäste kommen.
Veronika Müller Veronika Müller
Seit 1998 steht das alte Gericht in der Anklamer Keilstraße leer. Geht es nach dem Willen der neuen Eigentümerin, könnte bereits im Mai nächsten Jahren hier quirliges Leben einziehen.
0
SMS

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Anklam.