Unsere Themenseiten

:

Dem Elch mitten in die Augen gesehen

Im Angesicht des Elches: Diese seltene Aufnahme ist einem Mann bei Gützkow gelungen.
Im Angesicht des Elches: Diese seltene Aufnahme ist einem Mann bei Gützkow gelungen.
Screenshot Video privat

Die Videos von Elchen in Mecklenburg-Vorpommern häufen sich. In einer aktuellen Aufnahme aus Gützkow kommt ein Hobby-Filmer dem großen Tier gefährlich nah.

Einem Hobby-Filmer ist in Gützkow bei Anklam eine seltene Aufnahme eines Elches gelungen. Das Tier kam dabei gefährlich nah an den Mann heran, wich dann aber doch wieder zurück. In der kurzen Sequenz ist außerdem zu sehen, wie das Tier sich entlang eines Weges schnell trabend aus dem Staub machte. Die Aufnahme soll am Mittwoch in der Nähe der ehemaligen Fähre an der Peene gemacht worden sein. Das Video wurde einem Leser per WhatsApp zugeschickt und dem Nordkurier zur Verfügung gestellt.

In den vergangenen Wochen sind immer wieder Fotos und Videos von Elchen in Mecklenburg-Vorpommern gemacht worden. Zuletzt war ein Tier dabei gefilmt worden, wie es in der Feldberger Seenlandschaft beinahe mit einem Bus kollidiert wäre.