Die Polizei ist noch auf der Suche nach den unbekannten Tätern, die aus dem Drogeriemarkt flohen.
Die Polizei ist noch auf der Suche nach den unbekannten Tätern, die aus dem Drogeriemarkt flohen. © Tobias Arhelger - stock.adobe.com
Ladendiebstahl

Diebe in Anklam wollen richtig viele Rasierklingen stehlen

Auf mehrere Packungen Rasierklingen im Wert von 360 Euro hatten es Diebe in einem Anklamer Drogeriemarkt abgesehen – doch dabei blieben sie nicht unentdeckt.
Anklam

Einen Diebstahl mit vergleichsweise hohem Schaden konnten Zeugen in einem Anklamer Drogeriemarkt in dieser Woche wohl noch gerade so abwenden. Der Vorfall ereignete sich bereits am Dienstag gegen 16.30 Uhr in der Anklamer Silostraße, wie die Polizei jetzt mitteilte.

Von aufmerksamen Zeugen angesprochen

Demnach sprachen Passanten zwei unbekannte Männer noch im Laden an, als sie bemerkten, dass die Täter augenscheinlich gerade damit beschäftigt waren, ihre Taschen mit Rasierklingen zu füllen, schildern die Beamten den Tathergang.

Lesen Sie auch: Beim Diebstahl von Lebensmitteln und Katzenfutter erwischt

Einmal ertappt, ließen die Täter sogar ihren Rucksack zurück und flohen aus dem Laden in unbekannte Richtung. Den verhinderten Stehlschaden beziffern die Beamten auf rund 360 Euro. Die Polizei sucht noch nach den unbekannten Tätern.

zur Homepage