Einbruch in Anklam

:

Diebe klauen kompletten Dönerfleischspieß aus Imbiss

In Anklam wurde ein kompletter Dönerspieß aus einem Imbiss geklaut (Symbolbild).
In Anklam wurde ein kompletter Dönerspieß aus einem Imbiss geklaut (Symbolbild).
Gero Breloer /dpa

Die hatten Hunger! Unbekannte haben aus einem Imbiss in Anklam unter anderem einen tiefgefrorenen Dönerfleischspieß geklaut. Welche Sauce sie wohl mitgenommen haben?

Hungern sollten die Diebe, die in der Nacht zu Mittwoch in Anklam unterwegs waren, in den kommenden Tagen nicht. Sie hatten es auf einen Imbiss in der Friedländer Landstraße abgesehen. Der Einbruch geschah zwischen 20 Uhr am Dienstagabend und 8.30 Uhr am nächsten Morgen.

Die Beute: eine Schneidemaschine sowie Lebensmittel, darunter ein tiefgefrorener Dönerfleischspieß. Ob und wenn ja welche Saucen sie dabei mitgehen ließen, ist indes nicht bekannt. Die Polizei schätzt den  entstandenen Schaden auf rund 1000 Euro und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder zum Verbleib der Diebesgutes machen kann, wird gebeten, sich bei

- der Anklamer Polizei (03971 / 2510),
- jeder anderen Polizeidienststelle oder
- der Internetwache der Polizei (www.polizei.mvnet.de) zu melden.

Weiterführende Links