EINBRUCH AM FISCHMARKT

Diebe klauen Portemonnaie aus Wolgaster Gaststätte

Am Fischmarkt in Wolgast sind Diebe in eine Gaststätte eingestiegen und haben eine Geldbörse mitgehen lassen. Der Gesamtschaden ist nicht gering.
Nordkurier Nordkurier
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
Wolgast.

In eine Gaststätte am Wolgaster Fischmarkt ist in der Nacht zum Sonnabend eingebrochen worden. Laut Polizei klauten die Diebe dabei ein Portemonnaie mit einer bislang unbekannten Menge Bargeld.

Der Kriminaldauerdienst aus Anklam führte vor Ort die Ermittlungen und war zur Spurensuche eingesetzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.800 Euro.

Die Ermittlungen dauern gegenwärtig an. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Wolgast unter 03836/252-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Wolgast

zur Homepage