Die Polizei ermittelt, nachdem rund 400 Liter Diesel auf einer Baustelle gestohlen wurden.
Die Polizei ermittelt, nachdem rund 400 Liter Diesel auf einer Baustelle gestohlen wurden. ©-chalabala.cz---stock.adobe.com
Baustellendiebstahl

Diebe zapfen 400 Liter Diesel nahe der A20 ab

Der Diebstahl fiel erst am Dienstag auf – aber selten ist so etwas derzeit nicht. Diebe haben sich auf einer Baustelle an den Tanks zu schaffen gemacht.
Krusenfelde

Diebe machen sich oft an Baumaschinen zu schaffen – nicht nur, weil die Maschinen so teuer sind, sondern auch der Sprit. Bisher Unbekannte haben in der Zeit vom vergangenen Donnerstag bis Dienstag zwei Bagger einer Baustelle bei Krusenfelde nahe der Autobahn 20 aufgebrochen, berichtet die Polizei.

Lesen Sie auch: Dieseldiebe schlagen in und bei Neubrandenburg zu – Tausende Euro Schaden

Dabei wurden dann ca. 400 Liter Diesel gestohlen. Der Schaden wird auf rund 740 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt nun wegen schweren Diebstahls, die Kriminalpolizei war zur Spurensicherung auf der Baustelle im Einsatz.

zur Homepage