NACHWEIS AUF PAPIER

Digitaler Impfpass geht auch ohne Smartphone

Die Apotheken haben gut damit zu tun, die Impfnachweise in Form von QR-Codes auszustellen. Allerdings zeige sich dabei auch, dass es noch immer einige Unklarheiten gibt.
Wer sich einen digitalen Impfpass aus der Apotheke holen möchte, braucht dafür den gelben Impfausweis oder eine Impf
Wer sich einen digitalen Impfpass aus der Apotheke holen möchte, braucht dafür den gelben Impfausweis oder eine Impfbescheinigung sowie den Personalausweis. Jörg Carstensen (Symbolfoto)
Anklam ·

Die Vergabe der sogenannten digitalen Impfpässe läuft nach Einschätzung des Anklamer Apothekers Florian Köster weitaus besser, als oft dargestellt. Allein in der Cothenius-Apotheke, deren Inhaber er ist, konnten am Montag 160 dieser Nachweise ausgestellt werden. Allerdings sei dabei auch festzustellen, dass es immer noch ...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

zur Homepage