AUSGESETZT IN ANKLAM

Drei süße Hunde auf Flugplatz gefunden – wer will sie retten?

Gleich drei liebenswürdige Gesellen wurden in Anklam von ihren Besitzern im Stich gelassen und liefen auf dem Flugplatz herum. Jetzt suchen die Hunde liebevolle Zweibeiner.
Karsten Riemer Karsten Riemer
Herrenlose Hunde
Herrenlose Hunde
Anklam.

Für Hundehalter werden die Vierbeiner schnell vom einfachen Haustier zum geliebten Familienmitglied. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass die Tiere weglaufen oder sogar ausgesetzt werden.

Jetzt wurden gleich drei junge Hunde auf dem Gelände des Anklamer Flugplatzes gefunden. Besonders traurig für alle Tierfreunde ist dabei der Fall eines vierjährigen Jack-Russel-Rüden: Der Besitzer hat den schwarz-weiß-braunen Hund offenbar einfach auf dem Gelände angebunden und sich aus dem Staub gemacht.

Jeder der Hunde wird auch einzeln vermittelt

Auch zwei hellbraune Mischlingshunde liefen herrenlos über den Flugplatz. Die Hündin und der Rüde werden auf neun bis zwölf Monate geschätzt. Momentan sind die Tiere in der Anklamer Fundhund-Anlage untergebracht.

Angaben über die Herkunft der drei knuffigen Vierbeiner werden unter der Nummer 03971 835256 oder 835258 entgegengenommen. Ebenso kann sich jeder, der den Hunden ein neues Zuhause geben möchte, unter dieser Nummer melden. Jedes der Tiere wird auch einzeln vermittelt und in liebevolle Hände abgegeben.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

zur Homepage