Unsere Themenseiten
Exklusiv für Premium-Nutzer

Besorgte Nachbarn

:

Enttäuschung nach dem Stadtbruch-Verkauf

Erste Vorhaben hat der NABU als künftiger Eigentümer bereits angekündigt. Mal wieder sollen Wasserpegel steigen. Damit haben die umliegenden Gemeinden schon schlechte Erfahrungen gemacht.
Erste Vorhaben hat der NABU als künftiger Eigentümer bereits angekündigt. Mal wieder sollen Wasserpegel steigen. Damit haben die umliegenden Gemeinden schon schlechte Erfahrungen gemacht.
Archiv/Anne-Marie Maaß

Für Anklam spült der Verkauf des Stadtbruchs mehr als drei Millionen Euro in die Kasse. Anwohner des Schutzgebietes dagegen dürfen sich mal wieder um die Wasserstände sorgen. Die Nachbarorte durften beim Verkauf nicht mitreden und müssen jetzt auf die neuen Eigentümer hoffen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: