DEMOKRATIE LEBEN!

Förderprogramm soll vier Jahre weiterlaufen

Bislang musste sich die Stadt Anklam jedes Jahr erneut um Fördermittel aus dem Programm „Demokratie leben!“ bemühen. Nun winkt ein Zuwendungsbescheid für gleich vier Jahre.
René Lenz vom Projekt „Demokratie leben“ wäre froh über mehr Planungssicherheit.  Foto: NK-Archiv
René Lenz vom Projekt „Demokratie leben“ wäre froh über mehr Planungssicherheit. NK-Archiv
Anklam.

Das Bundes-Förderprogramm „Demokratie leben!“ soll in Anklam gleich um vier Jahre verlängert werden. Das geht aus einer aktuellen Beschlussvorlage der Stadtverwaltung hervor. Damit würden in Anklam künftig fast 94 000 Euro jährlich zur Verfügung stehen, um in der Region Demokratiebildung umzusetzen, Vielfalt zu gestalten und Extremismus vorzubeugen.

Schon seit 2011...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

Kommende Events in Anklam (Anzeige)

zur Homepage