Die Polizeibeamten suchten die Frau zu Hause auf.
Die Polizeibeamten suchten die Frau nach dem Besuch im Testzentrum zu Hause auf. Kira Hofmann
Straftat

Frau bekommt nach Coronatest Besuch von Anklamer Polizei

Eine Frau wollte sich am Dienstag in Anklam eigentlich nur auf das Coronavirus testen lassen. Doch nach ihrem Besuch im Testzentrum gab es Ärger für sie.
Anklam

Der Besuch in einem Anklamer Testzentrum hat einer jungen Frau am Dienstag Ärger eingebracht – ganz unabhängig vom Ergebnis ihres Coronatests. Sie verlor dort einen Joint, der ihr aus der Tasche fiel. Eine Beschäftigte meldete den Vorfall der Polizei.

Trotz geringer Menge eine Straftat

Obwohl es keine große Menge war, liegt eine Straftat vor, sagte Andrej Krosse von der Polizeiinspektion Anklam. Da die Joint-Besitzerin nicht mehr vor Ort war, suchten die Beamten die Frau anschließend zu Hause auf und belehrten sie. Der Vorfall sei von der Frau dann auch zugegeben worden.

zur Homepage

Kommentare (1)

Gestern ist mein Fahrrad umgefallen!