Die Anklamer Landesliga-Kicker um Arne Siebrecht und Christoph Campe erwartet am ersten August-Wochenende der Punktspiel-Start
Die Anklamer Landesliga-Kicker um Arne Siebrecht und Christoph Campe erwartet am ersten August-Wochenende der Punktspiel-Start. Stefan Justa
Landesliga

Fußball-Saison 2022/23 wird mit Pokalrunde eröffnet

Der Punktspielauftakt erfolgt in den Herren-Ligen des Landesfußballverbandes bereits am ersten August-Wochenende.
Vorpommern

Die Weichen für die neue Saison in den Herren-Spielklassen des Landesfußballverbandes sind längst gestellt. Offiziell eingeläutet wird das neue Spieljahr am 30. und 31. Juli. Wie schon in den Vorjahren erfolgt der Auftakt mit der ersten Runde im Landespokalwettbewerb um den Lübzer Pils Cup. Mit von der Partie werden dabei unter anderem die beiden Landesligisten VFC Anklam und SV Görmin sowie Landesklasse-Aufsteiger SV Murchin/Rubkow sein.

Saisonstart in den Sommerferien

Eine Woche später steht der erste Spieltag in der Verbandsliga sowie in der Landesliga und Landesklasse an. Der Saisonstart liegt somit für die Landesliga- und Landesklasse-Fußballer in den Sommerferien, was laut Verband hinsichtlich der Planungen – gerade in Anbetracht möglicher weiterer Pandemieeinschränkungen in den Monaten im Spätherbst beziehungsweise Winter – einige Vorteile mit sich bringt. So beenden die jeweils mit einer Stärke von 14 Mannschaften geplanten Staffeln der Landesliga (2) beziehungsweise Landesklasse (4) ihre Hinrunden bereits Mitte November und sind damit während der zeitlich erstmalig versetzten Weltmeisterschaft in Katar (21. November bis 18. Dezember 2022) nicht mehr im Einsatz.

Am Wochenende vom 11./12. März 2023 beginnen die Kicker aus der Landesliga beziehungsweise Landesklasse die Rückserien. Die 16 Verbandsligisten sind derweil im Jahr 2022 bis Anfang Dezember gefordert und steigen nach der Winterpause am 25./26. Februar 2023 wieder in den Spielbetrieb ein. Der letzte Spieltag ist in allen Landesspielklassen der Herren für den 10./11. Juni 2023 vorgesehen.

Auch der Rahmenterminplan für den Landesspielbetrieb der A- bis D-Junioren in der Saison 2022/23 steht. Demnach beginnen die männlichen Nachwuchs-Kicker die neue Serie eine Woche nach dem Ende der Sommerferien. Der 1. Spieltag steht somit am Wochenende vom 20./21. August 2022 im neuen Saisonkalender. Die zweieinhalbmonatige Winterpause beginnt spätestens nach dem 11. Spieltag Anfang Dezember. Vorbehaltlich möglicher Nachholspiele rollt der Ball danach wieder im März 2023.

Das Saisonende ist für das Wochenende vom 10./11. Juni 2023 vorgesehen. Eine Anpassung des Rahmenterminplans für Ligen mit geringerer oder erhöhter Staffelstärke soll spätestens mit Bekanntgabe der Staffeleinteilungen Anfang Juli erfolgen. Aktuell ist das Meldefenster für die kommende Saison noch bis einschließlich 20. Juni geöffnet.

Mehr lesen: Die Abstiegsfrage bleibt in Vorpommern spannend

zur Homepage