OHNMÄCHTIG

Fußgänger verletzt sich auf Usedom bei Unfall mit Wohnmobil

Weil der Camper nicht ordnungsgemäß geschlossen war, hat sich ein Fußgänger auf Usedom schwer an Hals und Nacken verletzt. Er wurde bewusstlos.
Nordkurier Nordkurier
Gegen den 66 Jahre alten Fahrer des Wohnmobils wird ermittelt.
Gegen den 66 Jahre alten Fahrer des Wohnmobils wird ermittelt.
Heringsdorf.

Ein 40 Jahre alter Fußgänger ist am Samstag bei einem Unfall mit einem Wohnmobil auf der Insel Usedom schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, sei er an einer Straße zwischen Heringsdorf und Bansin von einer nicht ordnungsgemäß verschlossenen, seitlichen Gepäckklappe des Wagens an Hals und Nacken getroffen worden und kurzzeitig bewusstlos gewesen.

Der Verletzte sei ins Krankenhaus nach Wolgast gebracht worden. Gegen den 66 Jahre alten Fahrer des Wohnmobils werde wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Heringsdorf

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Heringsdorf

zur Homepage