WIRTSCHAFTLICHE SCHWIERIGKEITEN

Hafen und Flugplatz in Anklam vor dem Aus

In schweres Fahrwasser sind der Wirtschaftshafen und der Flughafen der Hanse- und Lilienthalstadt Anklam geraten. Die Gremien der Gesellschaften haben die Liquidation empfohlen. Darüber müssen nun die Stadtvertreter entscheiden.
Thorsten Pifan Thorsten Pifan
Der Anklamer Hafen schreibt rote Zahlen. Weil sich die Stadt das Zuschuss-Geschäft nicht mehr leisten kann, steht jetzt eine Liquidierung im Raum.
Der Anklamer Hafen schreibt rote Zahlen. Weil sich die Stadt das Zuschuss-Geschäft nicht mehr leisten kann, steht jetzt eine Liquidierung im Raum. Veronika Müller/Archiv
Anklam.

Die Geburtsstadt Otto Lilienthals ohne Flugplatz? Die Hansestadt...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

zur Homepage