„Hamlet” ist das wohl bekannteste Theaterstück der Welt.
„Hamlet” ist das wohl bekannteste Theaterstück der Welt. Vorpommersche Landesbühne
Theatertipp

„Hamlet” in der Zinnowitzer Blechbüchse

„Sein oder Nichtsein”- darum geht es am Donnerstagabend im gelben Theater auf der Insel Usedom
Zinnowitz

Es ist das wohl berühmteste Theaterstück der Welt und Politthriller, Psychodrama sowie Familientragödie in einem. „Hamlet”, die Tragödie von William Shakespeare, wird am Donnerstagabend um 19.30 Uhr im gelben Theater „Die Blechbüchse” in Zinnowitz auf der Insel Usedom gespielt.

Das Stück, dem die beiden unsterblichen Zitate „Sein oder Nichtsein; das ist hier die Frage“ und “Etwas ist faul im Staate Dänemark” entstammen, wurde vor etwa 420 Jahren von William Shakespeare geschrieben.

Lesen Sie auch: Viele Besucher und Corona-Sorgen beim Sommertheater auf Usedom

Verhängnisvoller Racheplan

Es dreht sich um den jungen dänischen Prinzen Hamlet und seine Rachepläne, nachdem er erfahren hat, dass sein Onkel durch Brudermord an die Macht gekommen und auch seine Mutter in die Tat verwickelt ist.

Doch als die Gelegenheit zum Mord da ist, tötet Hamlet den Falschen. Letztendlich trudeln alle Beteiligten ins Unglück. Karten gibt es unter 03971 2688800 oder unter www.vorpommersche-landesbuehne.de.

Der Usedom-Newsletter vom Nordkurier für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in dem kostenfreien Newsletter des Nordkurier per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

zur Homepage