Fundhund

Herrenlose Schäferhündin auf der B 109 aufgegriffen

Das Ordnungsamt sucht die Besitzer einer Schäferhündin, die im Bereich Rathebur umhergeirrt ist.
Eine zutrauliche Schäferhündin (Symbolfoto) wurde bei Rathebur eingefangen. Das Amt sucht nun nach den Besitzern.
Eine zutrauliche Schäferhündin (Symbolfoto) wurde bei Rathebur eingefangen. Das Amt sucht nun nach den Besitzern. Ingo Wagner
Rathebur

Ganz allein auf weiter Flur war eine etwa fünf Jahre alte Schäferhündin am Mittwoch auf der B109 nahe Rathebur unterwegs. Sie sei sehr zutraulich und aufgeschlossen, heißt es in einer Mitteilung der Ordnungsbehörde, die das Tier eingefangen und in Obhut genommen hat. Wer so eine Hündin vermisst, wird gebeten, sich im Amt Anklam-Land unter Telefon 039727 25054 melden.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rathebur

zur Homepage