Die Grabstelle der Buggower Gutsbesitzerfamilie von Hennigs ist eines der historischen Zeugnisse in der Gemeinde Rubkow.
Die Grabstelle der Buggower Gutsbesitzerfamilie von Hennigs ist eines der historischen Zeugnisse in der Gemeinde Rubkow. Matthias Diekhoff
Regionalgeschichte

Historischer Vortrag über die Geschichte von Rubkow bis 1945

Bernd Jordan von der Interessengemeinschaft Heimatgeschichte Lassan will einen Bogen von der ersten urkundlichen Erwähnung bis zum Jahr 1945 schlagen.
Rubkow

An regionaler und lokaler Geschichte Interessierte sind am 24. November zu einem Vortrag über die Historie der sieben Ortsteile der Gemeinde Rubkow eingeladen. Bernd Jordan, der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Heimatgeschichte Lassan, wird dann über die Zeit der ersten urkundliche Erwähnung bis 1945 sprechen.

Mit im Gepäck wird er dann auch Berichte von Zeitzeugen haben, die der Öffentlichkeit in der Form zum Teil noch nicht allzu bekannt sein dürften. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr im Rubkower Gemeindezentrum. Eine Anmeldung ist laut Bürgermeister Holger Wendt unter der Nummer 0170 2910807 zwingend erforderlich.

Mehr lesen: Rubkower stöbern in der Vergangenheit ihrer Heimat

zur Homepage