Zum Hofladenfest lädt der Landwirtschaftsbetrieb Koppe am Samstag nach Blesewitz ein.
Zum Hofladenfest lädt der Landwirtschaftsbetrieb Koppe am Samstag nach Blesewitz ein. Anne-Marie Maaß
Zum Hofladenfest lädt der Landwirtschaftsbetrieb Koppe am Samstag nach Blesewitz ein.
Zum Hofladenfest lädt der Landwirtschaftsbetrieb Koppe am Samstag nach Blesewitz ein.
Produktschau

Regionaler Kaffee, Kuchen, Käse – Hofladenfest lockt mit Leckereien

Allerlei leckere Dinge zum Verkosten und Kaufen soll es am Samstag in Blesewitz bei Anklam geben. Dann wird dort Hofladenfest gefeiert.
Blesewitz

Ob beim Anklamer Hansefest, dem Schleppertreffen in Alt Sanitz und zuletzt auch noch auf dem Genussfestival auf dem Anklamer Marktplatz – der Landwirtschaftsbetrieb Koppe aus Blesewitz hat in den zurückliegenden Wochen und Monaten in der Region ordentlich Präsenz gezeigt und war zumindest bei den interessierten Besuchern oftmals auch in aller Munde.

Lesen Sie auch: Genussfestival erfreut die Gaumen der Vorpommern

Jetzt lädt der Betrieb auch noch zum eigenen Hofladenfest am kommenden Samstag, 24. September, nach Blesewitz ein. Ab 10 Uhr geht es los.

Geboten wird dabei natürlich vor allem allerhand Kulinarisches. Dazu zählen die eigenen Produkte ebenso wie Kuchen und Torten vom Tortenbengel aus Anklam, Kaffee von der Röstfrau aus Preetzen, Boddenlandeis und Käse vom Milchhof Marquardt.

Mehr lesen: Gurkenernte im Akkord im Blesewitzer Gemüseparadies

Deftiges vom Grill und Musik vom singenden Fährmann

Dazu gibt es Deftiges vom Grill sowie selbst gemachten Erbseneintopf, aber auch Schmalzstullen oder ebenfalls selbst hergstellten Frischkäse.

Ein Bierwagen soll den Durst stillen und die „Genusslounge” lädt zum Kosten von höherprozentigen Getränken – angefangen bei Weinen aus dem Rheingau, bis hin zu Gin und selbst gemachten Likören – ein.

Musikalisch sorgt der ASB mit der Mühlentreffband für gute Stimmung und zwischen 15 und 16 Uhr wird der singende Fährmann aus Stolpe erwartet. Ab 17 Uhr soll der Tag dann beim gemütlichen Beisammensein ausklingen.

zur Homepage