POLIZEI

Hubschrauber und Hunde im Einsatz – Rentnerin in Greifswald vermisst

Die Frau ist seit Sonntagmittag verschwunden und braucht dringend medizinische Hilfe. auch die Suche per Hubschrauber blieb bislang erfolglos.
Hildegard Rau wurde zuletzt am Sonntagmorgen gesehen.
Hildegard Rau wurde zuletzt am Sonntagmorgen gesehen. Polizei/ZVG
Greifswald.

In Greifswald wird seit Sonntagmittag die 71-Jährige Hildegard Heidrun Rau vermisst. Zuletzt gesehen wurde sie – nach Angaben der Polizei – gegen 9.30 Uhr in der Einrichtung der Greifswalder Johanna-Odebrecht-Stiftung. Frau Rau benötige dringend medizinische Hilfe, heißt es von der Polizei. Man hoffe nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Rettungshubschrauber im Einsatz

„Bekleidet war Frau Rau mit einer grauen Steppweste, einer braunen Hose und schwarzen Schuhen”, heißt es in der Mitteilung weiter. Im Laufe des Nachmittags kamen in Greifswald bereits ein Rettungshubschrauber und ein Fährtenhund zum Einsatz – eine Spur ergab sich dennoch nicht.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche. Hinweise nehmen die Beamten im Greifswalder Revier unter Telefon 038345400, über jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Greifswald

Kommende Events in Greifswald (Anzeige)

zur Homepage