VORPOMMERN-GREIFSWALD

Impfen auch beim Dorffest und im Einkaufszentrum

Viele sind geimpft. Nun will der Landkreis Vorpommern-Greifswald weiter mit Impfaktionen gegen Impfmüdigkeit vorgehen und noch mehr Bürger erreichen. Die Termine in der Übersicht.
Auch im September bietet der Kreis Vorpommern-Greifswald wieder mehrere Impfangeboten gegen das Corona-Virus. Unter anderem be
Auch im September bietet der Kreis Vorpommern-Greifswald wieder mehrere Impfangeboten gegen das Corona-Virus. Unter anderem bei Städtetouren, vor Einkaufszentren oder bei Sportveranstaltungen. Sebastian Gollnow (Symbolfoto)
Greifswald ·

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald setzt seine besonderen Impfaktionen fort. So sind eine Aktion beim Dorffest in Liepgarten und Lilienthal-Pokal in Anklam geplant. Geimpft wird im Torgelower Mehrgenerationenhaus ebenso wie im Greifswalder Einkaufszentren, wenn die Tour durch die Städte führt. Diesmal wohl ohne Bratwurst.

Auf folgenden Veranstaltungen kann man sich auch gleich impfen lassen:

Donnerstag, 2. September, von 12 bis 17 Uhr beim Sportfest in Jarmen

Freitag, 10. September, von 9 bis 15 Uhr bei der Karriere Kompakt Messe Greifswald

Sonnabend, 11. September, von 11 bis 16.30 Uhr beim Dorffest in Liepgarten

Sonntag, 19. September, von 10 bis 14 Uhr beim „Lilienthal-Pokal“ auf der Rollsportanlage „Alfred Hannig“ in Anklam.

Auch Impfen ohne Termin wird angeboten:

ab Donnerstag, 2. September, sechs Wochen lang immer donnerstags von 8 bis 18 Uhr vor dem Eingang Marktkauf Neuenkirchen bei Greifswald,

ab Freitag, 3. September, von 10 bis 18 Uhr drei Wochen lang immer freitags auf dem Parkplatz am Center Mittel-Eingang „Elisenpark“ Greifswald,

Außerdem wird geimpft am Freitag, 3. September, von 12 bis 20 Uhr im Rosa-Club Greifswald (Einkaufszentrum am Bahnhof) von 12 bis 20 Uhr,

am Sonnabend, 4. September, von 9 bis 16 Uhr in der Ostseetherme Heringsdorf

am Montag, 6. September, von 8 bis 18 Uhr im Schönwalde Center Greifswald.

Auch Impfteams sind auf Städtetour

am Dienstag, 7. September, von 10 bis 15.30 Uhr im Torgelower Mehrgenerationenhaus (Blumenthaler Straße 18) sowie amFreitag, 17. September, von 10 bis 14.30 Uhr im Löcknitzer Bürgerhaus „Alte Schule“ (Marktstraße 4).

Bei allen Aktionen werden wahlweise die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer oder von Johnson&Johnson verabreicht. Impfwillige sollten ihren Personalausweis und ihren Impfpass dabei haben. Zusätzlich zu den Impfaktionen bleibt natürlich das Angebot des Impfens ohne Termin in den Impfzentren in Greifswald und Pasewalk sowie im Schnelltestzelt am Greifswalder Fischmarkt bestehen.

Mehr lesen: Schwesig will ihren Sohn nun impfen lassen

[Pinpoll]

 

Der Usedom-Newsletter für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in unserem kostenfreien Newsletter per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Greifswald

zur Homepage

Kommentare (1)

so würde ich mich auch impfen lassen, mit Schutzkappe drauf. Herrlich :), :)