VORFREUDE AUF WEIHNACHTEN

Jede Menge Spaß für Kinder am Anklamer Theater

In Anklams Theater stehen in den kommenden Wochen wieder spezielle Vorstellungen für die jüngsten Zuschauer auf dem Programm. Die Märchensaison geht in eine neue Runde.
Karsten Riemer Karsten Riemer
Der Froschkönig hat es auf die Prinzessin abgesehen.
Der Froschkönig hat es auf die Prinzessin abgesehen. M. Krüger
Beim „Räuber Hotzenplotz” geht es in diesem Jahr auf den Mond.
Beim „Räuber Hotzenplotz” geht es in diesem Jahr auf den Mond. Martina Krüger
Anklam.

n der Hansestadt wird es auch in diesem Jahr wieder märchenhaft. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit läutet das Theater Anklam wieder die Märchensaison ein und entführt in bezaubernde Welten. Ab Dienstag, 3. Dezember, sind insgesamt 25 Vorstellungen geplant, die sich speziell an die jüngsten Zuschauer richten. I

Camper, Frösche, Prinzen: Hauptsache es wird wild

Mit dabei sind in diesem Jahr die „wilden Camper“ – abenteuerlustige Mädchen, die im Wald zelten wollen und sich in einer zauberhaften Landschaft wiederfinden, in der es bunt und schillernd kreucht und fleucht. Tierisch geht es mit dem Froschkönig weiter, der versucht mit der Prinzessin anzubändeln. Glück für ihn, dass diese gerade ihre goldene Kugel in den Brunnen fallen ließ. Schnell ergreift der Frosch seine Chance.

Kinderklassiker von Ottfried Preußler

Dann tritt „Räuber Hotzenplotz“ auf den Plan. Dem Bösewicht ist es irgendwie gelungen, aus dem Gefängnis zu fliehen. Er muss wieder eingefangen werden, darüber sind sich alle einig – und Seppel und Kaspar gehen die Sache an. Sie wissen Hotzenplotz liebt Silber. Und so verkünden sie ihn mit einer Mondrakete auf den Mond fliegen zu wollen. Damit würde der Übeltäter in der Falle.

Zum Saisonauftakt wird es jedoch zunächst eisig. Denn am ersten Spieltag nehmen die Kinder Kai und Gerda den Kampf gegen die Schneekönigin auf. Ob sie gewinnen können? Wer die Antwort auf diese und weitere Frage haben möchte, sollte schnellstmöglich Karten für eine der Vorstellungen bestellen. Diese gibt es unter der Nummer 03971 26 888 00.

Die wilden Camper
Donnerstag, 5.12., 9 und 11 Uhr;
Freitag, 6.12., 9 und 11 Uhr;
Mittwoch, 11.12., 15 Uhr;
Donnerstag, 19.12., 9 und 11 Uhr;
Sonntag, 22.12., 15 Uhr;
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12., 15 Uhr;

Die Schneekönigin
Dienstag, 3.12., 9 und 11 Uhr;
Freitag, 13.12., 9 und 11 Uhr;
Mittwoch, 18.12., 9 und 11 Uhr;

Der Räuber Hotzenplotz
Sonntag, 8.12., 15 Uhr;
Montag, 9.12., 9 und 11 Uhr;
Dienstag, 10.12., 9 und 11 Uhr

Der Froschkönig
Sonntag, 15.12., 15 Uhr;
Montag, 16.12., 9 und 11 Uhr;
Dienstag, 17.12., 9 und 11 Uhr

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

zur Homepage