Feuerwehr
Kaninchen verenden bei Laubenbrand in Wolgast

In der Wolgaster Kleingartenanlage brannte ein Gebäude.
In der Wolgaster Kleingartenanlage brannte ein Gebäude.
Tilo Wallrodt

In einer Kleingartenanlage in Wolgast hat es am Silvesterabend gebrannt. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz.

In der Kleingartenanlage ,,Am Paschenberg'' in Wolgast hat am Silvesterabend gegen 22:15 Uhr ein Gebäude gebrannt. Nach ersten Informationen sind mehrere Kaninchen verendet.

Die Feuerwehren aus Wolgast, Kröslin und Hohendorf waren vor Ort im Einsatz. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.