Der Saal in Bugewitz war zum Wenzel-Konzert gut besucht.
Der Saal in Bugewitz war zum Wenzel-Konzert gut besucht. Anne-Marie Maaß
Konzert in Bugewitz

Kult-Musiker bringt Leben in die Dorfkneipe

Das Benefizkonzert von Hans-Eckardt Wenzel in Bugewitz war am Ostersonntag bis auf den letzten Platz ausverkauft.
Bugewitz

Ein volles Haus, bis auf den letzten Stuhl besetzt: So sieht es aus, wenn Musiker Hans-Eckardt Wenzel in Bugewitz zum Konzert einlädt. Dieses war am Ostersonntag für den Wahlvorpommern zudem einen echte Premiere – in Bugewitz hat er noch nie gespielt. Hier geht er sonst lieber mit dem Sohn ganz entspannt zum Schnitzel essen hin.

Lesen Sie auch: ▶ Ein Corona-Song aus Vorpommern

Doch auch in anderer Hinsicht war das Konzert nun besonders – so war es eine Benefizaktion für die Gastwirte des Ortes, die mitten in der Pandemie in die Selbstständigkeit starteten und nun zwei schwere Jahre hinter sich bringen mussten. Da eine Kneipe aber mehr ist, als nur ein Ort zum Essen und Trinken, sondern auch für die Begegnung unglaublich wichtig ist, wollte der Musiker ein Zeichen der Unterstützung setzen.

Mehr zu Bugewitz: Tini und ihr Dorf – kleiner Laden, großes Herz

Wenzel gastiert regelmäßig in der Region – Kult sind beispielsweise seine Sommer-Konzerte in Kamp.

zur Homepage