SCHNEE-IMPRESSIONEN

Leserfotos zeigen winterschönes Vorpommern

Ein letztes Hoch auf den Schnee-Zauber! Wir zeigen die schönsten Winterimpressionen der Nordkurier-Leser, die in den vergangenen Tagen bei uns eingegangen sind.
Eine Portion Winterromantik gefällig? Bitteschön!
Eine Portion Winterromantik gefällig? Bitteschön! ZVG / Weyer
Die Seebrücke Ahlbeck im Schneegestöber.
Die Seebrücke Ahlbeck im Schneegestöber. ZVG / Gransow
Emba liebt es, im Schnee herumzutollen.
Emba liebt es, im Schnee herumzutollen. ZVG / Bilda
Auch in Ziethen wurden Haus und Hof in Schnee gehüllt.
Auch in Ziethen wurden Haus und Hof in Schnee gehüllt. ZVG/Weinhold/Ehmke
Nur die rote Nase fehlt diesem Albino-Rentier Rudolph.
Nur die rote Nase fehlt diesem Albino-Rentier Rudolph. ZVG / Schmidt
Ein frostiger Sonnentag lässt den Langen Steig in Anklam erstrahlen.
Ein frostiger Sonnentag lässt den Langen Steig in Anklam erstrahlen. ZVG / Lahrmann
Auch der dickste Eiszapfen hat auf Dauer keine Chance gegen die Sonne.
Auch der dickste Eiszapfen hat auf Dauer keine Chance gegen die Sonne. ZVG / Weyer
Rosen, die im Schnee blühen.
Rosen, die im Schnee blühen. ZVG / Bilda
Guten Appetit, kleine Meise!
Guten Appetit, kleine Meise! ZVG / Lahrmann
Ein romantisches Plätzchen: Der Steg am Schloonsee in Bansin.
Ein romantisches Plätzchen: Der Steg am Schloonsee in Bansin. ZVG / Lahrmann
Frostige Liebesbotschaften aus Iven .
Frostige Liebesbotschaften aus Iven . ZVG / Schmidt
In diesem Jahr hatte Pferdefreund Egon Stark aus Groß Polzin zum ersten Mal seit 15 Jahren die Zeit und dazu auch eine ausreichende Portion Schnee, um endlich mal den alten Pferdeschlitten anzuspannen. ZVG/Müller
Vorpommern ·

Bevor der Winter sich in den nächsten Tagen vorerst aus der Region verabschiedet, wollen wir noch die wunderschönen Winterimpressionen genießen, die uns die Leserinnen und Leser des Nordkurier so zahlreich zugeschickt haben. Vielen Dank und Grüße nach Iven, Anklam, Rosenhagen, nach Ziethen, Spantekow und in alle anderen verschneiten Orte in Vorpommern. Genießen Sie die winterlichen Ausblicke noch ein wenig, bevor in den nächsten Tagen Tauwetter die weiße Pracht zum Schmelzen bringt und dann vielleicht schon die allerersten Frühlingsboten die Natur erobern.

Mehr ansehen: ▶ Heftiger Schneefall in MV – So ist die Lage

Unter allen Zusendungen werden, wie versprochen, fünf kleine Überraschungen ausgelost, die in der Anklamer Lokalredaktion zur Abholung für die Fotobegeisterten bereitliegen. Alle Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg bleibt dabei ausgeschlossen.

Hier für den "Heimweh"-Newsletter anmelden 

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unseren Newsletter wöchentlich über unseren Anbieter Revue zu schicken. Sie erhalten zunächst eine E-Mail, um Ihre Adresse zu bestätigen. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen zu haben und mindestens 16 Jahre alt zu sein.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Vorpommern

zur Homepage