Unsere Themenseiten

:

Lkw kippt auf Usedom von der B111

Unfall auf der Insel Usedom: Ein Lkw ist von der B111 auf einen Radweg gekippt.
Unfall auf der Insel Usedom: Ein Lkw ist von der B111 auf einen Radweg gekippt.
Tilo Wallrodt

Bei einem Unfall auf der Insel Usedom ist ein Lkw auf einen Radweg der B111 gekippt.

Am Freitagvormittag ist ein Lkw auf der B111 auf der Insel Usedom von der Straße gekippt. Der Unfall ereignete sich zwischen Schmollensee und dem Ortseingang von Pudagla.

Der Lkw kam nach ersten Informationen aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und landete seitlich auf einem Radweg. Die Speditionsfirma hat die Bergung des Lkw selbstständig organisiert. Zur Schadenshöhe und über eventuelle verletzte Personen gibt es derzeit noch keine Informationen.