KEIN AUSSCHREIBUNG

Lucas und Costa Cordalis beim Hansefest in Anklam

Zum Anklamer Hansefest treten Costa Cordalis und sein Sohn Lucas auf der Hauptbühne auf. Aber warum erfolgte die Vergabe an den Veranstaltungsservice Melody in diesem Jahr ohne vorherige Ausschreibung?
Der Schlagersänger Costa Cordalis (rechts) und sein Sohn Lucas treten in diesem Jahr beim Hansefest in Anklam auf.
Der Schlagersänger Costa Cordalis (rechts) und sein Sohn Lucas treten in diesem Jahr beim Hansefest in Anklam auf. Archivbild von Georg Wendt / dpa
Anklam.

Das 13. Anklamer Hansefest startet zwar erst in rund drei Monaten, der Hauptgast steht aber schon jetzt fest: Lucas und Costa Cordalis. Dies hat der Hauptausschuss der Stadt beschlossen. Allerdings nicht ohne vorherige Diskussion.

Melody bekommt den Zuschlag

Denn die Vergabe an den Veranstaltungsservice Melody erfolgte in diesem Jahr ohne Ausschreibung. Bürgermeister Michael Galander habe angewiesen, darauf zu verzichten. Begründung: Man habe in den vergangenen Jahren gut mit dem Unternehmen zusammengearbeitet. Zudem seien die eingereichten Unterlagen bei den zurückliegenden Ausschreibungen auch meist nur schwer miteinander vergleichbar gewesen, erklärt er.

In diesem Jahr sei die Abstimmung im Hauptausschuss über das vorgelegte Angebot schon allein aus zeitlichen Gründen ohne wirkliche Alternative gewesen, so Kulturausschussvorsitzender Christian Schröder (IfA).

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

Kommende Events in Anklam (Anzeige)

zur Homepage