GASTRONOMIE

McDonald’s will jetzt in Anklam bauen – aber nur mit Kreisverkehr

Über ein Jahrzehnt ist in Anklam eine eigene McDonald’s-Filiale im Gespräch. Jetzt könnte es endlich klappen. Allerdings stellt der Burgerkonzern dafür klare Forderungen.
Freie Fahrt für McDonald’s am Anklamer Ortsrand Richtung Demmin soll hier ein Kreisverkehr bringen.
Freie Fahrt für McDonald’s am Anklamer Ortsrand Richtung Demmin soll hier ein Kreisverkehr bringen. Anne-Marie Maaß
Anklam ·

McDonald’s und Anklam – mancher spricht nach dem ganzen Hin und Her um den Bau einer Filiale des Fastfood-Konzerns schon von der unendlichen Geschichte. So viele Jahre wird über den Bau hier in der Peenestadt schon spekuliert, darauf gehofft, gewartet und wieder abgewunken. Nun könnte...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

zur Homepage

Kommentare (4)

Ernsthaft?

Für viele ist das ein Edelrestaurant und Burger King ein Feinschmeckerlokal oder umgekehrt! 😂😂😂

Steht ja für Nachhaltigkeit, gute Bezahlung und Nahrungsmittel der Wahl was gesunde Ernährungsweise angeht. Auch Kinder werden damit seit Jahrzehnten unproblematisch ernährt. International. Kurtaxe zahle ich dort nur wenn’s die goldene Möwe gibt. Ist für mich sonst irgendwie keine authentische Hansestadt.

Gastronomie?
Da verstehe anderes drunter... Keine Müll- und Plastikflut, chemisch aufbereitete Fleischfasern und ominöse Schlabbersoßen oder Chlorhuhnkeulen...